• Login
+49 30 20454849
Kategorie

Newsletter-Beitrag

Editorial | August 2018

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,
der Deutsche Weiterbildungstag 2018 im September wirft seine Schatten voraus. Unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten steht jetzt das Programm, wir haben wieder zahlreiche Mitveranstalter und Partner. Besonders freut uns, dass zum ersten Mal die für uns maßgeblichen Gewerkschaften mitmachen. Wir sind besonders stolz darauf, dass wir als Initiator neben unserem Mitglied, dem Deutschen Volkshochschulverband, diesen besonderen Tag der Weiterbildung zu einem Großereignis in Deutschland haben machen können.
Weiterlesen

Es gibt viel zu tun

Berlin | Die zweite Septemberwoche markiert den Sitzungsbeginn des Bundestages nach der Sommerpause. Der Bildungsverband hatte ja nach der Regierungsbildung im Frühjahr etliche Parlamentarier besucht und Gespräche über die anstehenden Themen geführt, die in dieser Legislaturperiode aus unserer Sicht zu regeln sind. Dazu gehören die Digitalisierung und ihre Konsequenzen und Notwendigkeiten, die sich für Bildungsunternehmen daraus ergeben, auch im Zusammenhang mit der Sicherung und Gewinnung von Fachkräften. Weiterlesen

Unterwegs für unsere Mitglieder

Berlin | Eine sehr direkte und basisorientierte Interessenvertretung für die aktiven Kursleitenden, Mitarbeitenden, Lehrenden und Dozenten unserer Mitgliedsunternehmen findet in guter und bewährter Kooperation mit dem Deutschen Institut für Erwachsenenbildung statt, bei dem der Bildungsverband Mitglied ist: Das Projekt GRETA zur Anerkennung der Kompetenzen Lehrender. Das Projekt soll die Berufsgruppe der Weiterbildner in Image und Reputation aufwerten. Weiterlesen

Pilotierung soll Praxistauglichkeit erweisen

Was bisher geschah ...
Wie vor gut vier Jahren berichtet, haben sich im Jahr 2014 acht Bundes- und Dachverbände aus allen relevanten Weiterbildungsbereichen mit dem Deutschen Institut für Erwachsenenbildung (DIE) zusammengetan, um Instrumente zur Anerkennung von Handlungskompetenzen Lehrender in der Erwachsenen- und Weiterbildung zu entwickeln. Förderer dieses vierjährigen Forschungs- und Entwicklungsprojekts mit dem Namen GRETA war und ist das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). GRETA hat eine Reihe von Instrumenten und Verfahren entwickelt, die in kleinerem Umfang erprobt und für gut befunden wurden.
Weiterlesen

7. Deutscher Weiterbildungstag am 26. September 2018

Berlin | Der bundesweite Aktionstag, der unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier steht, stellt damit in diesem Jahr die Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts in den thematischen Mittelpunkt und zeigt, welchen Beitrag die berufliche, (inter)kulturelle, politische und allgemeine Weiterbildung hierzu leisten kann. Die Vorbereitungen dazu laufen trotz Sommerpause auf Hochtouren. Weiterlesen

Europäische Bewegung Deutschland mit neuer Präsidentin

Berlin | Mit einem neu gewählten Vorstand geht das größte Netzwerk für Europapolitik, die Europäische Bewegung Deutschland, ins Europawahljahr. Zur neuen Präsidentin wählten die Mitglieder der EBD die promovierte Politologin Linn Selle. Sie folgt Rainer Wendt nach, der diese Funktion sechs Jahre ausgeübt hat. Weiterlesen

Editorial | Juni 2018

Die neue Bundesregierung hat ihre Arbeit aufgenommen und wir haben inzwischen mit vielen für unsere Branche zuständigen Politikerinnen und Politiker erste Gespräche geführt. Dabei haben wir bestätigt bekommen, dass unser Verband ein allseits respektierter Ansprechpartner bei bildungs- und arbeitsmarktpolitischen Fragen ist. Wir sind im politischen Berlin eine Größe. Unsere langjährige Netzwerkarbeit zahlt sich aus. Wir werden den intensiven Dialog mit der Politik fortsetzen und unsere Positionen, auch gegenüber der Agentur für Arbeit, immer wieder deutlich machen. Weiterlesen

Konsens beim Rückgriff auf die sechziger Jahre

Berlin | Die Veranstaltung des Deutschen Weiterbildungstages (DWT) am 24. April in der Urania in Berlin war ein voller Erfolg. Etwa 70 Teilnehmende diskutierten mit fünf Bundestagsabgeordneten, Sprecherinnen und Obleuten der Fraktionen, zwei Trägervertretern und zwei Gewerkschaftsvertretern die Lage der Weiterbildung in Deutschland zu Beginn der neuen Legislaturperiode. Weiterlesen

Vier vereinbaren enge Zusammenarbeit

Berlin | Der Bildungsverband BBB, der Evangelische Fachverband für Arbeit und Soziale Integration EFAS, der Verband deutscher Privatschulverbände VdP und die BAG Arbeit haben schon mehrfach zu aktuellen Themen gemeinsame Veranstaltungen ausgerichtet, etwa zur Flüchtlingsthematik. Als Akteure traten neben Parlamentariern auch Vertreter von Bundesministerien, Bundesagentur für Arbeit und Bundesamt für Migration und Flüchtlinge auf. Alle Veranstaltungen waren gut besucht und erfolgreich. Weiterlesen
1 2 3 6