Home > Aktuelles > Stephan Stracke – Soziale Teilhabe für Langzeitarbeitslose im Fokus

Stephan Stracke – Soziale Teilhabe für Langzeitarbeitslose im Fokus

Stephan Starcke (CDU) mit Thiemo Fojkar und Walter Würfel (BBB)

Treffen über Berlin: Stephan Stracke, MdB, Thiemo Fojkar, BBB-Vorstandsvorsitzender und Walter Würfel, BBB-Geschäftsführer. (Foto: Franz Siegert)

Am 15. März führten Vorsitzender und Geschäftsführer des Bildungsverbandes ein Gespräch mit MdB Stephan Stracke, CSU. Er verantwortet gemeinsam mit Peter Weiß und Hermann Gröhe die Sozialpolitik in der Unionsfraktion. Stracke zeigte sich sehr interessiert an Konzepten zur Bekämpfung der Langzeitarbeitslosigkeit in einem sozialen Arbeitsmarkt. Der Bildungsverband sagte ein Konzept zu, das sich an den Überlegungen des Koalitionsvertrages orientiert. Es ging auch um Fachkräftegewinnung, besonders im Pflegebereich, und um die Vermittlung solcher Fachkräfte aus dem Ausland. Die Gesprächsteilnehmer lobten das sehr interessante und aufschlussreiche Gespräch, bei dem großes Interesse an konkreter Sozialpolitik und konstruktiven Problemlösungen deutlich wurde. ww

Das könnte Sie auch interessieren
Stephan Albani (CDU), Walter Würfel (BBB)
Individuelle Förderung muss Vorrang haben
»Sie müssen uns füttern!«
Marja-Liisa Völlers (SPD) mit Lutz Kaube und Walter Würfel (BBB)
Marja-Liisa Völlers – Wünscht stärkere Wertschätzung für berufliche Bildung
Nicola Beer (FDP), Thiemo Fojkar und Walter Würfel (Bildungsverband e. V.)
Nicola Beer – „Die gesamte Bandbreite des Bildungswesens ist von der Digitalisierung betroffen“ …
Birke Bull-Bischoff (Die Linke), Thiemo Fojkar, Lutz Kaube und Walter Würfel (BBB), Silke Michels (Büro MdB)
Birke Bull-Bischoff – Dauerhaften Austausch und gegenseitige Information vereinbart
Dr. Karamba Diaby – Die Herausforderungen liegen im Detail
Dr. Jens Brandenburg – weniger Bürokratie, mehr individuelle Weiterbildung
Bettina Stark-Watzinger will mehr Unterstützung für alleinerziehende Frauen