Home > Aktuelles > Webinar – ASA flex

Webinarangebot „Bieterfrage – Rüge – Nachprüfungsantrag – Rechtsschutz im Vergabeverfahren“

»Im Fachaustausch der vier Verbände zum Thema ASA flex, haben wir Fragen zur Thematik „Rüge“ diskutiert. Zur weiteren Vertiefung bieten wir gemeinsam ein Webinar an.«

Bieter, die an Vergabeverfahren teilnehmen, sehen sich immer wieder mit Vergaberechtsverstößen konfrontiert. Es stellen sich dann die Fragen:

  • wie ist vorzugehen
  • soll eine Frage gestellt oder gleich gerügt werden
  • was ist, wenn die Rüge zurückgewiesen wird
  • wie läuft ein Nachprüfungsverfahren vor Vergabekammer und Senat ab und
  • welche Auswirkungen hat es auf das laufende Vergabeverfahren

Nachfolgend die Informationen zum Webinar:

Referent: RA Dr. Daniel Soudry, LL.M., Fachanwalt für Vergaberecht

Webinarinhalt:

  • Bieterfragen – Form und Frist
  • Rügen – was zu beachten ist
  • Nachprüfungsverfahren – Ablauf im Überblick

Termin:

25.03.2021

Uhrzeit:

11.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Kosten:

  • 120,00 € für Mitglieder
  • 180,00 € für Nichtmitglieder

Für das Webinar wird eine kostenlose Software (Zoom) benötigt, die nach der Anmeldung installiert werden kann.

Weitere Informationen und Anmeldung unter:

Webinar

Den Link zum Webinar erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung. Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen begrenzt, es gilt das Datum der Anmeldung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

BBB-Geschäftsstelle