Home > Aktuelles > Smart Employees for Smart Cities Conference

Smart Employees for Smart Cities Conference

Smart Cities Conference

VERANSTALTUNGSTIPP

Am 25. November findet von 9.30 bis 13.15 Uhr MEZ die Online-Konferenz zum Abschluss des Projekts mit dem Titel Smart Employees for Smart Cities statt. Die Teilnahme ist KOSTENLOS.
Veranstalter ist das Projektkonsortium DevOps-Kompetenzen für Smart Cities (Smart DevOps). Die Teilnehmenden erfahren, wie sich die Lücke zwischen den heutigen und zukünftigen Qualifikationsanforderungen der kommunalen Arbeitskräfte schließen lässt.

Das Projekt Smart DevOps zielt darauf ab, die Lücke zwischen den heutigen und zukünftigen Qualifikationsanforderungen der kommunalen Arbeitskräfte zu schließen, indem es die Nutzung neuer Beschäftigungsparadigmen wie DevOps betont. Der Hauptvorteil von DevOps besteht darin, dass es die Innovation und schnelle Bereitstellung innovativer Lösungen für die Bürger ermöglicht. Dies war die Prämisse und auch ein Ausgangspunkt des Projekts DevOps-Kompetenzen für Smart Cities.

Auf der Abschlusskonferenz präsentieren die Veranstalter die Projektergebnisse sowie die Resultate von Pilotaktivitäten und regen Diskussionen über die Zukunft der Kompetenzentwicklung im Smart Cities-Sektor an.

Sie wollen teilnehmen?

Die Onlinekonferenz per Zoom findet in Englisch statt – Teilnahme kostenfrei. Sie richtet sich an Einzelpersonen und Vertreter von Verbänden, Institutionen und Unternehmen auf lokaler, nationaler und europäischer Ebene. Details erfahren Sie auf der Website der Veranstaltung: Link › | Registrierung ›

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von smartdevops.eu zu laden.

Inhalt laden