• Login
+49 30 20454849
Kategorie

Newsletter-Beitrag

Deutscher Weiterbildungstag, eine Erfolgsgeschichte

Berlin | Die Vorbereitungen und Arbeiten für den 7. Deutschen Weiterbildungstag sind in vollem Gang. Ein breites Bündnis von Verbänden, Hochschulen, Stiftungen, Bundesarbeitsgemeinschaften und Unternehmen aus der Weiterbildungsbranche ruft unter dem Motto „Weiter bilden, Gesellschaft stärken!“ auf, durch Weiterbildung den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu stärken. Weiterlesen

Neue Pflichten für Arbeitgeber

Von Axel Schülzchen | Schon seit dem 25.05.2016 gibt es die Daten­schutzgrund­verordnung (DS-GVO). Es handelt sich dabei um eine europäische Richtlinie, die mit ihren 99 Artikeln ab dem 25.05.2018 in allen Mitglieds­staaten der EU - und damit auch in Deutschland - als unmittelbar verbindliches Recht gilt. Die DS-GVO erlaubt es aber, dass der nationale Gesetz­geber ergänzende Regelungen trifft, solange diese nicht hinter den Standards der DS-GVO zurückbleiben. Deutschland hat von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht und ein neues Bundes­datenschutzgesetz (BDSG) beschlossen. Weiterlesen

Aus Sterne- wird Anbieterbewertung

Nürnberg | Sie erinnern sich? Die Bundesagentur für Arbeit (BA) will in ihrer Datenbank KURSNET eine kombinierte internetgestützte Bewertung der Maßnahmen einführen. Ursprünglich sollten in einer Fünf-Sterne-Systematik und in Kombination von Kunden-/ Teilnehmerbewertungen und Wirkungsanalyse der BA selbst die verschiedenen Kursangebote bewertet werden. Weiterlesen

Editorial | Dezember 2017

Wir haben auch in diesem Jahr gemeinsam wieder viel erreicht. So wurde der Mindestlohn um ein weiteres Jahr und auf höherem Niveau verlängert. Das ist zwar ein Kompromiss, aber ein tragfähiger. Nun kommt es darauf an, dass wir die Entwicklung der Tarifbedingungen differenziert weiter verfolgen. Weiterlesen

Berlin ist und bleibt spannend

Berlin | Bei Redaktionsschluss war noch immer nicht klar, wie eine künftige Bundesregierung aussehen wird. Der Bildungsverband stellt Forderungen an die neue Regierung. Wer aber ist zuständig? Vielleicht wissen wir bis zur nächsten Info-Brief-Ausgabe im Februar mehr? Wir dürfen gespannt sein. Weiterlesen

Digitalisierung betrifft alle

Von Thomas Krüger | 95 Prozent aller Jugendlichen verfügen über ein Smartphone. Wenn wir von Digitalisierung sprechen, muss uns bewusst sein, dass diese nicht nur unser Arbeitsleben oder bestimmte Berufe und Tätigkeitsfelder betrifft. Im Gegenteil: bereits im Kindesalter[2] treten wir in Kontakt mit Technik, Weiterlesen

Tarifrecht – komplex und kompliziert

Am 16. Oktober führten Bildungsverband und Zweckgemeinschaft eine gemeinsame Veranstaltung zum Tarifrecht in Kassel-Wilhelmshöhe durch. Hintergrund war neben der diesjährigen etwas schwierigeren Tarifrunde zum Mindestlohn zwischen Zweckgemeinschaft und den Gewerkschaften GEW und ver.di, der Wunsch aller Mitglieder, grundlegende Informationen zum Tarifrecht zu erhalten. Weiterlesen

Editorial | Oktober 2017

Nach der Bundestagswahl kommt es jetzt darauf an, die neue politische Situation unaufgeregt und sachlich-nüchtern zu analysieren. Daraus werden wir strategische Schlussfolgerungen ziehen, wie wir mit den neuen Machtverhältnissen vor allem in den für uns relevanten Bundestagsausschüssen umgehen werden. Unsere Hauptaufgabe aktuell ist es, Gespräche mit den für uns wichtigen Parlamentarierinnen und Parlamentariern zu führen, um schon in den Koalitionsgesprächen Einfluss auf unsere Themen Bildung und Arbeit zu nehmen. Weiterlesen