Home > Aktuelles > Berufliche Mobilität „Älterer“

Berufliche Mobilität „Älterer“

Pressemitteilung des Deutschen Institutes für Altervorsorge

Berufliche Mobilität Älterer ist groß

In einer Studie des Deutschen Institutes für Altersvorsorge (DIA) wurde festgestellt, dass knapp 40 Prozent der über 50-Jährigen in Deutschland bereit sind, sich noch einmal auf einen neuen Beruf bzw. eine neue Tätigkeit einzulassen.

Lebenslanges Lernen als Selbstverständlichkeit sehen 63 Prozent. Nahezu zwei Drittel der über 50-Jährigen sind bereit, sich noch einmal beruflich weiterzubilden.

Die ausführliche Pressemitteilung des DIA können Sie unter dem Link einsehen.

Ihr BBB-Team