• Login
+49 30 20454849

BBB-Info-Brief Juni 2017

Alle Beiträge der Ausgabe 06-2017

BBB Infobrief Juni 2017

Inhalt der Ausgabe

  • Editorial
  • 15 Jahre Bildungsverband – ein Grund zum Feiern
  • Die Sterntaler sind ein Märchen, die Sterne-Bewertung leider nicht
  • „Weiterbildung ist eine Lebensaufgabe“
  • Digitalisierung praktisch erfahrbar machen
  • Branchen-Mindestlohn steigt: 66 Cent mehr ab 2018

⇓ PDF-Ausgabe (neues Fenster)

Nächster Redaktionsschluss: 17.07.2017

Beiträge lesen

Editorial | Juni 2017

„Wenn es den BBB nicht bereits geben würde, müssten wir ihn spätestens jetzt gründen“, hatten wir schon beim zehnjährigen Bestehen unseres Verbandes festgestellt. Die Bilanz nach 15 Jahren Bildungsverband fällt deutlich positiv aus. Weiterlesen

15 Jahre Bildungsverband – ein Grund zum Feiern

Mit der Gründung des Bildungsverbandes 2002 begann eine Erfolgsgeschichte. Das wurde in Hamburg am Gründungsort gefeiert. Heute zählt der Verband 88 Mitglieder. Neben der Rückschau auf 15 Jahre Verbandsgeschichte, erfahren Sie hier, warum Prof. Dr. Henning Vöpel, Direktor des Hamburger Weltwirtschaftsinstituts, sich in seinem Vortrag die Frage stellte „Verstehen wir die Welt nicht mehr?“ Weiterlesen

Digitalisierung praktisch erfahrbar machen

Die gemeinsame Tagung am 3. Mai in Berlin zum Thema Berufsbildung 4.0 von Bildungsverband (BBB), Verband deutscher Privatschulverbände (VdP) und Fachhochschule des Mittelstandes (FHM) war mit etwa 80 Teilnehmern gut besucht. Erfahren Sie, worüber BiBB- Präsident Prof. Dr. Friedrich Hubert Esser referierte und warum die drei Workshops am Nachmittag besonders gut ankamen. Weiterlesen