Aktuelles vom Bildungsverband

Sie sind hier: Start > Aktuell informiert > Seite 7

Meldungen lesen

GRETA geht auf die Zielgerade

Lehrende in der Weiterbildung könnten schon bald anerkannt und zertifiziert werden Berlin | Seit Ende 2014 widmet sich das vom BMBF geförderte Forschungs- und Entwicklungsprojekt GRETA den „Grundlagen für die Entwicklung eines trägerübergreifenden Anerkennungsverfahrens für die Kompetenzen Lehrender in der Erwachsenen- und Weiterbildung“, siehe auch BBB-Infobrief August 2016. In diesem Projekt, das vom Deutschen Institut für Erwachsenenbildung (DIE) koordiniert wird, arbeitet der Bildungsverband (BBB) mit weiteren sieben Verbänden der Weiterbildung zusammen. In der jetzt abgeschlossenen Projektphase wurden Workshops mit Leitungskräften und Lehrenden aus der Erwachsenenbildung durchgeführt, um die entscheidenden Kompetenzen erheben zu können, über die Lehrkräfte verfügen sollten. Da die Aufgabenstellungen in der Weiterbildung sehr heterogen sind und viele Lehrkräfte freiberuflich arbeiten, sind hier neben didaktischer, methodischer und berufsfachlicher Kompetenz noch weitere Schlüsselqualifikationen gefragt: So müssen die Lehrenden selbständig Curricula entwickeln, als Freiberufler Auftraggeber akquirieren und Angebote auch rechnerisch und finanztechnisch kalkulieren können.Daneben sind natürlich auch professionelle Werthaltungen und Überzeugungen gefragt, die die Teilnehmenden interessieren und motivieren können. Ergebnis dieser Projektphase ist ein Kompetenzmodell, das alle notwendigen Voraussetzungen für Lehrende in den verschiedenen Bereichen der Erwachsenen- und Weiterbildung erfasst, wo sie als „Kursleiterinnen“, „Teamer“, „Dozentinnen“, „Referenten“, „Lernbegleiterinnen“, „Lernberaterinnen“ oder „Coaches“ zum Einsatz kommen. In einem weiteren Schritt wurden die möglichen...
Weiterlesen