Aktuelles vom Bildungsverband

Sie sind hier: Start > Aktuell informiert > Seite 7

Meldungen lesen

Nach der Vorstandsklausur – Wo geht’s hin 2018?

Frankfurt am Main | Am 15. und 16. Februar fand die jährliche Vorstandsklausur des Bildungsverbandes statt. Auf der wurde Bilanz des letzten Jahres gezogen und Themen und Ziele für die weitere Arbeit erörtert. Als Gastredner war der Geschäftsführer Arbeitsmarkt der Bundesagentur für Arbeit (BA), Friedhelm Siepe, eingeladen. Er stellte die geschäftspolitische Schwerpunktsetzung der Bundesagentur für das Jahr 2018 und folgende vor. Weiterlesen

Nicola Beer – „Die gesamte Bandbreite des Bildungswesens ist von der Digitalisierung betroffen“ …

„Die gesamte Bandbreite des Bildungswesens ist von der Digitalisierung betroffen", so Nicola Beer MdB, die der Bildungsverband am vergangenen Donnerstag im Bundestag traf. Vorsitzender und Geschäftsführer führten ein sehr interessantes und offenes Gespräch mit der Abgeordneten, die Mitglied im Bundestagsausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung ist. Weiterlesen

AB 2018 muss Mindestlohn gezahlt werden

Der Bildungsverband gewinnt weitere Etappe im Kampf um mehr Wettbewerbsgerechtigkeit. Seit März 2017 sollte, auch auf Betreiben der Bundesagentur für Arbeit, der Mindestlohn der Aus- und Weiterbildungsbranche nach den Sozialgesetzbüchern II und III endlich für alle Auftragnehmer der Bundesagentur gelten, nicht nur für die, die zu mehr als 50 Prozent ihrer Aktivitäten Arbeitsmarktdienstleistungen durchführen. Es war lange Zeit unklar, ob eine solche Regelung, die die Bundesagentur dann vorgeben würde, mit EU-Recht vereinbar ist und ob sie auch deutschem Vergaberecht entsprechen würde. Weiterlesen