von

fs-bbb

Editorial | Dezember 2018

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,
alle zwei Jahre greifen wir beim Deutschen Weiterbildungstag aktuelle Themen auf und organisieren dazu bundesweit Aktionen. So ist es uns seit dem Start im Jahr 2007 gelungen, das Bewusstsein für den Wert von Weiterbildung deutlich zu steigern. In diesem Jahr hatten wir 23 Veranstalter, die das Thema „Weiter bilden – Gesellschaft stärken“ mit Leben gefüllt haben.
Weiterlesen

Enquete-Kommission „Berufliche Bildung in digitaler Welt“

Berlin | Am 27. September konstituierte sich im Deutschen Bundestag die Enquete-Kommission „Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt“ unter der Agenda: Formulierung einer klaren Strategie für die Weiterentwicklung der beruflichen Aus- und Weiterbildung und die Stärkung der Gleichwertigkeit von beruflicher und akademischer Bildung in einem Zeitalter des digitalen Wandels von Berufsbildern und Erwerbsbiografien. Weiterlesen

GRETA geht in die zweite Runde

Bonn | Das Projekt GRETA hatte es sich seit Ende 2014 zur Aufgabe gemacht, Grundlagen für eine Anerkennung von Kompetenzen Lehrender in der Erwachsenen- und Weiterbildung zu entwickeln. Ziel war es unter anderem, Möglichkeiten für eine Förderung der Professionalitätsentwicklung zu schaffen. Das BMBF-geförderte Projekt wurde am Deutschen Institut für Erwachsenenbildung (DIE) bearbeitet – unter großem Rückhalt der Praxis, vertreten durch acht Dachverbände der Erwachsenen- und Weiterbildung, die in ihrer Unterschiedlichkeit die Heterogenität des Weiterbildungsbereichs gut abbilden. Weiterlesen

Positionspapier: Enquete-Kommission berufliche Bildung und digitale Arbeitswelt

Die Mitgliedsunternehmen des Bildungsverbandes bieten ein breites Spektrum von unterschiedlichen Ausbildungs- und Weiterbildungsgängen, auch Studiengängen an. Fachlich sind sie in nahezu allen Berufs- und Fachbereichen der beruflichen Erwachsenenbildung und Weiterbildung tätig. Diese Kompetenzen kann der Bildungsverband in die Arbeit der Enquete-Kommission „Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt“ einbringen und die Kommission so bei ihrer wichtigen Arbeit unterstützen. Die Enquete-Kommission hat ihre Arbeit aufgenommen und wir haben zwischenzeitlich mit einigen Mitgliedern der Kommission gesprochen. Weiterlesen

Editorial | Oktober 2018

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,
meiner Meinung nach ist es unsere besondere gesellschaftliche Verantwortung, die Themen Bildung und Inklusion immer wieder in den Mittelpunkt der politischen Diskussion zu rücken. Nur die berufliche Aus- und Weiterbildung sichert in Zeiten gestiegener Anforderungen, beispielsweise durch die Digitalisierung der Arbeitswelt, die Teilhabe am Berufsleben.
Weiterlesen

Geschäftsführerwechsel

Berlin | Ab dem 1. November 2018 übernimmt Stefan Sondermann die Position des Geschäftsführers im Bundesverband der Träger beruflicher Bildung (Bildungsverband) e. V. von seinem Vorgänger Walter Würfel und leitet ab Januar, gemeinsam mit seinem Stellvertreter Lutz Kaube, die Geschäfte des Bildungsverbandes. Er verantwortet damit die Umsetzung strategischer Ziele und das Organisatorisch-inhaltliche des Verbandes. Weiterlesen